In Rekordzeit Allee-Center Magdeburg erweitert

29 March 2006 10:32 - Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Magdeburg, 29. März 2006 - In der kurzen Bauzeit von zehn Monaten erweiterte Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau als Generalunternehmer im Auftrag der ECE das Allee-Center in Magdeburg. Morgen eröffnet das Shoppingcenter seine neue Mall mit 10.000 Quadratmetern zusätzlicher Verkaufsfläche. Projektpartner für das Allee-Center sind ECE und Rodamco Europe.

Das erste Untergeschoss der ehemaligen Tiefgarage verwandelten die Bauteams von Wayss & Freytag in Rekordzeit in eine elegante Einkaufspassage. Außerdem installierten sie im zweiten Untergeschoss weitere Technikräume. Im Erdgeschoss wurden bestehende Verkaufsflächen umgebaut und den neu geschaffenen Lichthöfen angepasst.

Sechs Lichthöfe mit bis zu fünfzehn Metern Durchmesser wurden dafür in die vorhandene Geschossdecke zwischen Erdgeschoss und Basement gebrochen. Für Statiker und Bauleute war dies eine der anspruchsvollsten Aufgaben des Projekts.

Da der laufende Geschäftsbetrieb durch die Arbeiten so wenig wie möglich gestört werden durfte, gingen die Bauleute mit großer Sorgfalt vor. Staubschutzwände fingen den Schmutz auf und bildeten zugleich einen wirksamen Sichtschutz. Obwohl viele solche zeitintensiven Vorkehrungen getroffen wurden, gelang es den Baufachkräften, die Arbeiten zügig und termingerecht abzuschließen. In Spitzenzeiten - wie während der Ausbauphase - waren hier bis zu 300 Arbeiter beschäftigt.

Rund vierzig weitere Fachgeschäfte haben sich im modernisierten Allee-Center eingerichtet. 1998 wurde dieses erstmals eröffnet. Heute präsentieren sich hier rund 150 Shops auf nunmehr 35.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Mit der aktuellen Erweiterung der Verkaufsfläche entstehen rund 400 neue Arbeitsplätze. Insgesamt werden circa 1.400 Menschen im Allee-Center beschäftigt sein.

Die durch die Modernisierung weggefallenen Parkplätze in der Tiefgarage ersetzt ein neues Parkhaus mit 750 Stellplätzen.

Im Bau und in der Modernisierung zeitgemäßer Einkaufs- und Erlebniswelten verfügt Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau über langjährige Erfahrung. So errichtet das Unternehmen als Generalunternehmer derzeit die Stadt-Galerie in Hameln, die Ernst-August-Galerie in Hannover, das Schloss-Straßen-Center in der Berliner Bundesallee, die Königsbau Passagen am Stuttgarter Schlossplatz, das Liliencarré in Wiesbaden, das Neuwieder Einkaufszentrum und modernisiert das Einkaufs- und Erlebniszentrum „nova eventis“ bei Leipzig, ebenfalls ein Center, das von der ECE gemanagt wird. Zu den kürzlich fertig gestellten Projekten zählen neben dem Allee-Center in Magdeburg auch Einkaufszentren in Berlin, Bonn, Viernheim, Konstanz und im Rhein-Main-Gebiet.

Ansprechpartnerin:

Sabine Wulf, Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau AG, Stabsabteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 069/97901-322