Richtfest für VARIOFFICE-Bürogebäude in Moers

21 February 2006 11:29 - Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Moers, 22. Februar 2006 – Nach kurzer Rohbauphase feiert die Baustelle des VARIOFFICE-Bürogebäudes in Moers heute Richtfest. Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau errichtet den Neubau in hochwertiger Ausstattung für die S. Black GmbH als Bauherr und Nutzer. Bis zum Mai wird der Neubau im Genender Gewerbepark fertig gestellt sein. Dann ziehen Geschäftsführer Dr. Klaus Wisotzki und sein Team vom derzeitigen Firmensitz in Duisburg zu den neuen Arbeitsplätzen in Moers um.

Die S. Black GmbH ist Fachhändler für Rohstoffe, die in Kosmetik, in Nahrungsergänzungsmitteln, in Nahrungsmitteln und in pharmazeutischen Produkten eingesetzt werden. Ihr künftiges Firmengebäude wird auf einer Fläche von 1.300 m2 Büros und Probenherstellräume enthalten. In nur drei Monaten errichtete das Bauteam von Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau auf dem 4.000 m2 großen Gelände den Rohbau.

Auch die jetzt folgende Ausbauphase nimmt lediglich drei Monate in Anspruch. Diese kurze Bauzeit ermöglicht das ausgereifte VARIOFFICE-Konzept, in dem alle Abläufe von der Entwurfsplanung bis zur schlüsselfertigen Übergabe optimiert sind.

Bei der Ausstattung des dreigeschossigen Neubaus legt der Bauherr großen Wert auf gehobenes Niveau. Bodenbeläge aus Naturstein werden Besucher und Mitarbeiter schon im Außenbereich empfangen. Auch im Foyer, den Aufzügen und im Treppenhaus werden hochwertige Materialien verwendet. Im Frühjahr startet zudem die Gestaltung der Außenanlagen.

Die Haustechnik ist nach modernstem Standard ausgelegt. So entwickelten die Wayss & Freytag-Spezialisten eigens für dieses Bauvorhaben neue technische Lösungen für Raumkühlung und Heizung sowie wandbündige Lichtbänder im Treppenhaus. Auch der Sicherheitstechnik widmen die Ausführenden große Aufmerksamkeit.

Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau entwickelte VARIOFFICE als Büroneubau zum Festpreis und realisierte erstmals 2004 in Düsseldorf ein Bürogebäude für die LEG NRW nach diesem innovativen Konzept. Inzwischen steht ein weiteres VARIOFFICE-Projekt in Köln-Deutz kurz vor der Fertigstellung. Gegenüber der Köln-Arena entsteht ein großzügiger Bürokomplex im Auftrag der Nordrheinischen Ärzteversorgung.

Für ein neues VARIOFFICE-Bürogebäude in Essen-Westsstadt erteilte die LEG NRW, Standort- und Projektentwicklung Essen jetzt den Auftrag. Der Neubau mit Büro- und Schulungsräumen, Lager- und Produktionsräumen, einem Gastronomiebereich und einer 2-geschossigen Tiefgarage wird bis Mai 2007 errichtet.

Ansprechpartnerin:

Sabine Wulf, Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau AG, Stabsabteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 069/97901-322