Varioffice-Neuauftrag in Essen: zweites Bürogebäude im Auftrag der LEG NRW

5 July 2006 09:43 - Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Essen, 05. Juli 2006 - Schon vor dem Baubeginn stand Siemens Real Estate als Hauptmieter für ein neu beauftragtes Varioffice-Bürogebäude fest. Der Bau wird seit Juni 2006 in der Essener Weststadt von Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau errichtet. Es ist bereits der zweite Varioffice-Neubau für die LEG NRW GmbH als Bauherrin.

Büroflächen, Schulungsräume, Produktions- und Lagerräume, ein Restaurant und eine zweigeschossige Tiefgarage werden sich auf rund 20.000 qm Bruttogeschossfläche verteilen. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen der LEG Geschäftsführung und dem Geschäftsbereich Varioffice konnte der Mieter gebunden werden.

Auf der Westseite wird der U-förmige Neubau durch eine großflächige Glasfassade geschlossen. Der helle Innenhof leitet das Tageslicht in die Arbeitsräume weiter. Er bietet außerdem Raum für eine zum Restaurant gehörende Terrasse und eine natürlich gestaltete Begrünung, die mit Wasserlauf und kleinen Brückenstegen zum Spaziergang einlädt. Die drei anderen Außenseiten erhalten eine hochwertige Klinkerfassade, wodurch sich das Bürogebäude harmonisch in die Bebauung der "Weststadt Essen" einfügt. Dieses ehemalige Industriegebiet auf dem Areal der Krupp-Werke wurde im Rahmen der Stadterneuerung völlig umgestaltet und bietet nun eine ausgewogene Mischung aus Wohnen, Freizeit und Büronutzung.

Ende Januar 2007 wird die Rohbauphase am fünfgeschossigen Neubau abgeschlossen sein. Ein halbes Jahr danach ist der Bezug der Arbeitsräume durch den Mieter geplant. Diese enorm kurze Bauzeit von 13 Monaten ist möglich, obwohl Standardleistungen mit einer großen Anzahl nutzerbezogener Sonderleistungen kombiniert werden. Varioffice bietet Raum für flexible, individuelle Lösungen, die in enger Zusammenarbeit mit erprobten Planungsbüros umgesetzt werden.

Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau entwickelte Varioffice als integrierte Planungs- und Baustrategie für Bürogebäude zum Festpreis und realisierte erstmals 2004 in Düsseldorf für die LEG NRW einen Neubau nach diesem innovativen Konzept. Inzwischen wurden zwei weitere Varioffice-Projekte fertig gestellt. In Köln-Deutz entstand im Auftrag der Nordrheinischen Ärzteversorgung ein großzügiger Bürokomplex. Im Genender Gewerbepark in Moers wurde im Mai 2006 ein Bürogebäude für die S. Black GmbH fertig gestellt, die zugleich als Anleger und Nutzer fungiert.

Ansprechpartnerin:

Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau AG, Stabsabteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Sabine Wulf, Telefon 069/97901-322.