Wayss & Freytag realisiert Neubau in innovativer Bauweise

4 February 2005 13:39 - Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Im Stadtteil Deutz entsteht bis November 2005 gegenüber der Köln-Arena ein großzügiger Bürokomplex in innovativer Bauweise. Im Auftrag der Nordrheinischen Ärzteversorgung realisiert Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau als Generalübernehmer das Bürogebäude mit acht Obergeschossen und einer Tiefgarage. Planung, Bau und Vermietung liegt in den Händen dieses traditionsreichen Bauunternehmens.

Der Neubau wird als VARIOFFICE® -Bürogebäude errichtet. Das bedeutet, dass er einerseits aus Systemkomponenten und andererseits aus individuell geplanten Bereichen besteht. Diese Bauweise ist die Antwort auf moderne Anforderungen an zeitgemäßes und kostengünstiges Bauen. Denn das Gebäude kann preisgünstig erstellt werden und berücksichtigt zugleich dank hoher Flexibilität im Inneren die Wünsche von Mietern und späteren Nachmietern. Dies zahlt sich für den Bauherrn aus:  bereits jetzt sind 85% der Flächen des neuen VARIOFFICES Bürogebäudes in Köln-Deutz vermietet.

Die Arbeiten am Neubau starteten bereits im August 2004 nach dem Abriss eines auf dem Grundstück bestehenden Hochhauses. Insgesamt ist für die schlüsselfertige Errichtung des neuen Bürokomplexes mit einer Bruttogeschossfläche von rund 10.000 Quadratmetern sowie der Tiefgarage mit 4.300 Quadratmetern eine Bauzeit von nur 16 Monaten geplant.

Risikofreies Investment - hohe Planungssicherheit

Bauen nach dem VARIOFFICE® - Konzept bedeutet für den Investor zum einen frühzeitige Kostensicherheit, da das jeweilige Bauvorhaben inklusive sämtlicher Planungs- und Bauleistungen zum Festpreis aus einer Hand realisiert wird.

Zum anderen senkt die Systembauweise durch den Zeitgewinn in der Entwurfs- und Ausführungsplanung die Projektvorkosten und in Verbindung mit kurzen Bauzeiten die Kosten des Gesamtinvests. Zugleich erhöht sich bei VARIOFFICE® -Bauten die Flächeneffizienz auf 90 Prozent Nutzfläche.

Da die VARIOFFICE® - Bauweise konzipiert ist für nutzerorientierte Lösungen, wird außerdem ein hohes Maß an Flexibilität und Individualisierbarkeit für die Immobilie erzielt.

Projekterfolge mit VARIOFFICE®

Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau stellte das innovative Konzept für den kostenoptimierten Büroneubau erstmals auf der Expo Real 2002 in München vor. Aufgrund der guten Marktresonanz konnte das erste VARIOFFICE®-Bürogebäude im Juli 2004 fertig gestellt werden:

Auf einem rund 2.800 Quadratmeter großen Grundstück in zentraler Lage von Düsseldorf-Oberkassel entstand in 12-monatiger Bauzeit der erste Bürobau mit Tiefgarage. Auftraggeber für das „office-zentrum OBERKASSEL“ war die Projektgesellschaft Schanzenstraße 131 GmbH & Co. KG, gegründet von der LEG Standort- und Projektentwicklung GmbH Ratingen sowie dem Düsseldorfer Projektentwickler Dieter Lensing.

In Köln-Deutz entsteht bis November 2005 gegenüber der Köln-Arena ein großzügiger VARIOFFICE®-Bürokomplex.

Die VARIOFFICE®-Bauweise verkürzt Planungs- und Bauzeiten.

Redaktion:

Sabine Wulf
Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau AG
Stabsabteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Eschborner Landstraße 55
60489 Frankfurt am Main
Telefon 069 - 97901 322
Telefax 069 - 97901 648
E-Mail info@wf-sfbau.de