Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau baut B&B-Hotels in Deutschland

3 May 2005 17:16

Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau errichtet für die französische Hotelkette B&B bis zum Beginn der Fußballweltmeisterschaft 2006 drei neue Hotels in Deutschland. Die komfortablen 2-Sterne-Häuser mit je 150 Zimmern entstehen in den Metropolen Frankfurt, Hamburg und München.

Vom Spatenstich bis zur schlüsselfertigen Übergabe sind jeweils lediglich neun Monate für die Fertigstellung geplant. In dieser Zeit wird auch die gesamte Hotelausstattung realisiert: So verfügen beispielsweise die preiswerten Zimmer über Klimaanlagen, TV, Internet- und Telefonanschlüsse.

Die frühzeitige Kooperation von Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau als Generalunternehmer mit den planenden Architekten Schnitzler + Fuchs aus Karben bei Frankfurt ermöglicht die sehr kurze Bauzeit und die kostenoptimierte Ausführung des Projektes.

„B&B schaltete uns gleich zu Beginn in die Planungsphase ein. So konnten unsere Fachleute für Hotelbauten zusammen mit den Architekten ideale Baulösungen erarbeiten“, erläutert Klaus Offner, Hotelspezialist bei der Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau AG.

Noch im Juni 2005 startet der Bau des ersten Hotels in Frankfurt-Niederrad mit 150 Zimmern und rund 100 Pkw-Stellplätzen. Innerhalb der kommenden drei Jahre will B&B den Bestand in Deutschland von acht auf rund zwanzig Häuser aufbauen. Mit dem erfolgreichen Konzept „mehr Komfort für weniger Geld“ hat sich die B&B Hotelkette in Frankreich mit 110 Häusern als zweitgrößte Hotelmarke im Economy-Bereich etabliert.

Den Expansionskurs des französischen Unternehmens auf dem deutschen Markt begleiten und gewährleisten die Bauteams, denen das renommierte Karbener Architekturbüro und die Hotelprojekt erfahrenen Spezialisten von Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau angehören.

Noch im Juni 2005 startet der Bau des ersten Hotels mit 150 Zimmern und rund 100 Pkw-Stellplätzen, das Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau in Frankfurt-Niederrad für B&B Hotels realisiert.